Pornomonolog im Garten

Wenn es für diesen Monolog keinen Oscar gibt, dann fresse ich nen Besenstiel! Ein Mann tritt mit folgenden Worten nach dem Geschlechtsverkehr auf seinen Balkon und schaut in den Garten: „Ahh jaa, das Werk ist vollbracht! War ich wieder gut! Ich habe nichts verlernt, trotz der vielen Jahre.

Dieser Parkt, wie ich ihn pflege! WAS IST DAS! Fickende Leute in meinem Garten! Das darf nicht war sein! Jemand hat das Tor aufgelassen! Und du Schlampe, du gehst jetzt endlich sauber machen! Das ist ja nicht zu fassen!“ Viel Spaß mit dem Pornomonolog vom Balkon bzw. Garten.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=fuQCOm9dbB0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.